+49 170 2076395 mail@georgbrinkmann.de

Termine

 
2021 

Alle Termine ohne Gewähr – abhängig von den  aktuell gültigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie.

Freitag, 24. September
19:00

Vom Shtetl-Shpiler zum Global Player
Klezmermusik von den Ursprüngen zur Moderne
Multimedialer Vortrag über die Geschichte und Entwicklung der Klezmermusik

Eine Veranstaltung des Vereins Alumni der Studienstiftung e.V.
Ahrstr. 41, 53175 Bonn

Informationen und Anmeldung unter
www.alumni-studienstiftung.org

Freitag, 1. Oktober
19:00

Bonner Klezmer- und Balkantanzhaus
 Tanzanleitung:
Georg Brinkmann (Klezmer)
Stefanie Hölzle (Balkan)

Livemusik von Tangoyim:
Stefanie Hölzle, Geige
Daniel Marsch, Akkordeon
Georg Brinkmann, Klarinette
www.tangoyim.de 

2G-Veranstaltung! Ein Nachweis über eine Genesung oder eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen ist erforderlich.
Eintritt frei – Spende erbeten  
keine Reservierung

Kulturzentrum Hardtberg
Rochusstr. 276
53123 Bonn
www.hardtbergkultur.de

 

Samstag, 2. Oktober
17:00

Jewish Rhapsody
Werke für Klarinette und Klavier von Gershwin, Bernstein und Horovitz 
mit Marc Jacquet, Flügel

Lutherkirche
Reuterstr. 11, 53115 Bonn
www.lutherkirche-bonn.de

Eintritt: 10,-

Montag, 4. Oktober
14:00 – 16:00  

Vom Shtetl-Shpiler zum Global Player
Klezmermusik von den Ursprüngen zur Moderne
Multimediale Präsentation über die Geschichte und Entwicklung der Klezmermusik

Volkshochschule Köln
Online-Veranstaltung

Anmeldung über die VHS Köln
www.vhs-koeln.de 

Dienstag, 5. Oktober
20:00

tune-learning-Session
Klezmer on the spot
Klezmermelodien zusammen nach Gehör lernen und spielen

2G-Veranstaltung! Ein Nachweis über eine Genesung oder eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen ist erforderlich.
Eintritt frei – Spende erbeten  
keine Reservierung

Kult 41
Hochstadenring 41
53119 Bonn
www.kult41.de

Freitag, 8. Oktober
19:30

Vom Shtetl-Shpiler zum Global Player
Multimedialer Vortrag über die Geschichte und Entwicklung der Klezmermusik
Teil 1: Wurzeln und Traditionen

Ev. Johanneskirche Köln-Brück
Am Schildchen 15
51109 Köln-Brück

www.ekir.de

 

 

Freitag, 22. Oktober
19:30

Vom Shtetl-Shpiler zum Global Player
Multimedialer Vortrag über die Geschichte und Entwicklung der Klezmermusik
Teil 2: Exil und Moderne

Ev. Johanneskirche Köln-Brück
Am Schildchen 15
51109 Köln-Brück

www.ekir.de

 

 

Sonntag, 7. November
11:00 – 14:00 

Klezmerworkshop
„Klezmer mit und von allen Sinnen“  

Volkshochschule Köln
Bezirksrathaus Lindenthal 

Anmeldung über die VHS Köln
www.vhs-koeln.de

 

Donnerstag, 25. November
13:00 – 14:30 und 15:00 – 16:30 

„Wann singt ein Jude?“
Multimediales Programm über das Sprechende in der jüdischen Musik

Volkshochschule Köln
Bezirksrathaus Lindenthal

Anmeldung über die VHS Köln
www.vhs-koeln.de

 

 

2022 

 

Freitag, 7. Januar 

Erzählfestival Zauberwort
musikalische Begleitung der Langen Nacht der Geschichten
www.zauberwort.info

Tafelhalle
Äußere Sulzbacher Str. 62, 90491 Nürnberg
www.kunstkulturquartier.de

 

9. bis 13. Februar 

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland
Workshop Jiddischer Tanz  

Burg Rothenfels am Main
Bergrothenfelser Straße 71, 97851 Rothenfels 
Telefon: 09393 / 99995
phillip.fuhrmann@burg-rothenfels.de 

www.burg-rothenfels.de

 

März 

Internationales Klezmerfestival Fürth
www.klezmer-festival.de

Uraufführung eines Kindermusicals
geschrieben und gespielt zusammen mit Nicolaas Cottenie (BE)
www.nicolaascottenie.eu

Kulturforum Fürth
Würzburger Str. 2, 90762 Fürth
www.kulturforum.fuerth.de

 

Freitag, 29. April
20:00 

Klezmerkonzert mit „Klezcompany“

Offene Jazzhausschule
Eigelsteintorburg, 50668 Köln
0221 – 130 565-24
offene@jazzhausschule.de
www.jazzhausschule.de

 

Freitag, 29. April bis Sonntag, 1. Mai 
Klezmerworkshop mit „Klezcompany“ 

Offene Jazzhausschule
Eigelsteintorburg, 50668 Köln
0221 – 130 565-24
offene@jazzhausschule.de
www.jazzhausschule.de